Logo
Stellenausschreibung

Der FLECKEN BODENFELDE sucht:

Beim FLECKEN BODENFELDE ist zum 01.12.2022 eine Stelle für die

Sachbearbeitung in der zentralen Buchhaltung (m/w/d)

in Teilzeit mit 20,00 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Veranlagung der Steuern und Abgaben
  • Kontierung der Belege und Rechnungen und Eingabe in das Fachprogramm des Rechnungswesens
  • Bearbeitung Aufgaben hinsichtlich der Umsetzung des § 2b UStG zum 1. Januar 2023
  • Anlagenbuchhaltung
  • Überwachung des digitalen Rechnungseinganges

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (erste Prüfung für Beschäftigte im kommunalen Verwaltungsdienst) oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Industriekaufmann/-frau, Steuerfachangestellte/r oder Bankkaufmann/-frau)
  • Sicherheit im Umgang mit dem PC (MS-Office)
  • wünschenswert Erfahrungen mit dem Rechnungsprogramm DATEV
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz im Umgang mit den Teammitgliedern und Kolleg*innen

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 6 TVöD (VKA).

Der Flecken Bodenfelde bietet ein attraktives Arbeitsverhältnis mit

  • tarifvertraglich abgesicherten Arbeitsbedingungen
  • vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten zur individuellen Personalentwicklung
  • flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten

Der Flecken Bodenfelde steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb wird von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz erwartet.

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen sowie der Angabe über den möglichen Beginn einer Beschäftigung bis zum 16.09.2022 an:

Flecken Bodenfelde, Amelither Str. 23, 37194 Bodenfelde

oder

in Form von PDF.Dateien an: E-Mail versenden

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbungen bis zum 31.03.2023 im Personalamt und werden danach vernichtet. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Bei Rückfragen sprechen Sie bitte Frau Beckendorf, Telefon 05572/9369-16 an.

 

 

Flecken Bodenfelde
erstellt am 23.08.2022



Anmeldung
Touristikinformation
Touristikinformation
Stichwortsuche