Logo
Überprüfung der Grabmale

Der Flecken Bodenfelde überprüft demnächst

im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht die Standfestigkeit von Grabmalen auf den gemeindlichen Friedhöfen.

In diesem Zusammenhang wird auf die Friedhofssatzung des Fleckens Bodenfelde hingewiesen, nach der die für die Unterhaltung der Grabstätten Verantwortlichen für jeden Schaden haftbar gemacht werden können, der durch das Umstürzen eines Grabmals entsteht. Nicht standfeste Grabmale, von denen eine Gefahr ausgeht, werden notfalls gesichert oder umgelegt.

Werden Mängel festgestellt, erfolgt eine schriftliche Aufforderung der Friedhofsverwaltung, die Standsicherheit des Grabmals wiederherzustellen. Geschieht des nicht innerhalb einer Frist von drei Wochen, lässt der Flecken Bodenfelde die erforderlichen Sicherheitsmaß-nahmen auf Kosten des Verantwortlichen durchführen.

 

Flecken Bodenfelde
erstellt am 30.05.2022



Anmeldung
Touristikinformation
Touristikinformation
Stichwortsuche