Logo
Bekanntmachung von Sitzungen

Ausschuss Bauen und Ordnung am 24.03.2022

Bekanntmachung vom 17.03.2022

Die 1./XVIII Sitzung des Ausschusses Bauen und Ordnung des Fleckens Bodenfelde findet am Donnerstag, 24.03.2022, 18.00 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Bodenfelde, Sitzungsraum,Amelither Str. 25, 37194 Bodenfelde, statt

Tagesordnung

  1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Mitteilungen des Bürgermeisters
  4. Antrag Bürgervereinigung Zukunft Bodenfelde vom 07.02.2022 – Baulücken- und Leerstandskataster
  5. Antrag NEUE GRUPPE BODENFELDE vom 28.02.2022 „Steinerne Stele auf dem Friedhof Bodenfelde für anonyme Gräber“
  6. REK Auftakt Harzweserland mit Regionalprojekt „Perlenkette Weserstände“
  7. Antrag NEUE GRUPPE BODENFELDE vom 06.03.2022 „Anbringen eines Verkehrsspiegels; Poststraße“
  8. Antrag der SPD-Fraktion vom 07.03.2022 „Austausch von Verkehrsschildern im Gemeindegebiet“
  9. Fördermittelantrag Bodenfelde/ Dassel; Verwendungszweck
  10. Antrag Bürgervereinigung Zukunft Bodenfelde auf Neugestaltung des Husarenecks
  11. Sanierung der Ortsdurchfahrt Bodenfelde L551
  12. Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 24 „Freiflächenphotovoltaik“; Entscheidung über die eingegangenen Anregungen der Träger öffentlicher Belange
     
  13. Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 24 „Freiflächenphotovoltaik“; Zustimmung zum Entwurf und zur Begründung sowie Beschluss über die öffentliche Auslegung
  14. Antrag auf Errichtung, Betrieb und Unterhaltung einer Kabeltrasse und einer Mittelspannungsschaltanlage auf der Wegeparzelle Gemarkung Bodenfelde, Flur 12, Flurstück 225
  1. Anträge und Anfragen
  2. Einwohnerfragestunde
     

Bodenfelde, 17.03.2022

gez. Gerald Wucherpfennig,Bürgermeister

 

Zum Schutz der Ausschussmitglieder, der Vertreter der Verwaltung und der Zuhörerinnen und Zuhörer wird darum gebeten folgende Hinweise zu beachten:

  • Es ist ein Abstand von mindestens 1,50 m zu anderen Personen beim Betreten und Aufhalten im Sitzungsraum einzuhalten.
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer FFP2-Maske während des Aufenthaltes im Sitzungsraum, sofern sich die Person im Raum bewegt oder im Sitzen ein Abstand von 1,50 m zu anderen Personen nicht gewährleistet ist.
  • Weil sich das auf das Platzangebot auswirkt, wird die Zuhörerzahl entsprechend dem Platzangebot beschränkt und zu Beginn der Sitzung der Einlass für die interessierte Öffentlichkeit nur nach der zeitlichen Reihenfolge gestattet.
  • Die freie Platzwahl im Saal wird dadurch eingeschränkt, ebenso Gespräche unter den Teilnehmern.
  • Auf ein Händeschütteln ist zu verzichten.
  • Personen mit Krankheitsanzeichen (Erkältungssymptome) sollten von einer persönlichen Sitzungsteilnahme absehen.
  • Nach der Sitzung sollten alle Teilnehmer den Sitzungsraum zügig, unter Wahrung der Abstandregelungen, verlassen.

 

 

Flecken Bodenfelde
erstellt am 17.03.2022



Anmeldung
Touristikinformation
Touristikinformation
Stichwortsuche