Logo
Aufschichten und Abbrennen von Osterfeuern im Kalenderjahr 2018

Bekanntmachung vom 16.02.2018

B E K A N N T M A C H U N G

Aufschichten und Abbrennen von Osterfeuern im Kalenderjahr 2018

Osterfeuer oder sonstige Brauchtumsfeuer dürfen ausschließlich zum Zwecke der Brauchtumspflege veranstaltet werden und bedürfen einer Genehmigung. Die Anträge hierfür sind spätestens bis zum 09.03.18 beim Ordnungsamt des Fleckens Bodenfelde, Amelither Str. 23, 37194 Bodenfelde, schriftlich zu stellen. Das zur Vorbereitung der Osterfeuerplätze gesammelte Material darf erst ab dem 16.03.18 auf den jeweiligen Brennplätzen gelagert werden. Eine Abfallentsorgung darf hiermit nicht stattfinden. Die Genehmigung zum Aufschichten und Abbrennen eines Osterfeuers wird zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit Erwachsenen erteilt, wenn sichergestellt ist, dass die Bestimmungen des Abfallgesetzes, des Nds. Naturschutzgesetzes und die unabdingbar notwendigen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden. So dürfen u. a. unter den Aufschichtungen keine Unterstände oder Hohlräume vorhanden sein.

Private Osterfeuer von einzelnen Personen oder Gruppen sind nicht zulässig. Das Anlegen von Osterfeuerplätzen in festgestellten Wasserschutzgebieten in den Schutzzonen I und II ist nicht erlaubt. Bei Wassergewinnungsanlagen ohne Schutzgebiete ist die Zustimmung des Landkreises Northeim unbedingt erforderlich.

Außerdem ist zu beachten, dass in Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten sowie im Bereich von Naturdenkmälern, geschützten Landschaftsteilen und geschützten Biotopen eine Genehmigung für das Abbrennen des Osterfeuers bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Northeim, Medenheimer Str. 6/8, 37154 Northeim, gesondert zu beantragen ist.

Das ungenehmigte Aufschichten und Abbrennen von Osterfeuern und die Nichteinhaltung der Sicherheitsvorkehrungen haben das Abbauen und erforderlichenfalls Beseitigen und Abfahren der Aufschichtungen auf Kosten des Verursachers sowie die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens zur Feststellung eines Bußgeldes zur Folge.

Bodenfelde, 16.02.2018

Pietrowski

 

Flecken Bodenfelde
erstellt am 19.02.2018



Anmeldung
Touristikinformation
Touristikinformation
Stichwortsuche