Logo
Grund- und Hundesteuerbescheide im Jahr 2019

Der Flecken Bodenfelde setzt

seit dem Jahr 2017 die Steuern für Grund- und Hundesteuer durch sog. „Dauerbescheide“ fest. Aufgrund der neuen Hebesätze für die Grundsteuern A und B ab dem 01.01.2019 ist es erforderlich neue Bescheide für das Jahr 2019 und die Folgejahre zu versenden. Die in diesen Tagen verschickten Bescheide gelten grundsätzlich ebenfalls für die kommenden Jahre. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, die erhaltenen Bescheide auch über das Jahr 2019 hinaus sorgfältig aufzubewahren.

Die Hundesteuerbescheide, bei denen sich im letzten Jahr Änderungen ergeben haben, wurden ebenfalls im Januar verschickt.

Die Grund- und Hundesteuern werden grundsätzlich quartalsweise am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. oder jährlich einmalig zum 01.07. fällig. Sofern im Bescheid andere Angaben angegeben sein sollten, haben diese Vorrang.

Wer eine Vereinbarung über eine SEPA-Lastschrift mit der Gemeindekasse Bodenfelde abgeschlossen hat braucht als Teilnehmer des Lastschriftverfahrens nichts weiter beachten. Die Einhaltung der fristgerechten Zahlung wird durch die Gemeindekasse sichergestellt. Die Vereinbarung zur Teilnahme ist hier abrufbar:

Bei Fragen zum Lastschriftverfahren steht Frau Volle,

Tel. 05572 - 93 69 25

gerne für Auskünfte bereit.

Mit freundlichen Grüßen

in Vertretung

gez.

Christian Rohner

 

 

Flecken Bodenfelde
erstellt am 16.01.2019



Anmeldung
Touristikinformation
Touristikinformation
Stichwortsuche